Ferienhaus am Bønnerup Strand

Sandstrand, Fischkutter, Cafés, frischer Fisch - ein erholsamer Urlaub

Bønnerup Strand liegt an der Nordküste von Djursland und zählt zu einem der schönsten Strände. Das Ferienhausgebiet liegt südöstlich davon.

Die gemütliche Hafenstadt Bønnerup war früher ein kleines Dorf, dessen Menschen damals von der Fischerei lebten und ihre Boote noch an Land gezogen haben. Täglich frischen Fisch gibt es auch heute noch bei Bønnerup Fisk, aber man lebt inzwischen hauptsächlich vom Tourismus. Man findet hier auch einen relativ neuen und schönen Jachthafen mit 7 Windkraftanlagen. Das Hafenleben selbst ist lebendig durch seine Fischkutter, Restaurants, Cafés und Geschäfte. Es gibt ein Lebensmittelgeschäft und einen Bäcker, die auch sonntags geöffnet haben sowie eine Touristeninformation. Der Strand ist mit der blauen Flagge ausgezeichnet, breit, kinderfreundlich und behindertengerecht. Parkplätze, Kiosk sowie Toiletten sind vorhanden. Das Gebiet eignet sich zum Boot und Kajak fahren (Slipanlage), Wandern und Angeln (Angelplätze für Behinderte und sichere Plätze für Kinder).

  • Lebendige Hafenstadt
  • Schöne Natur
  • Kinderfreundlicher Strand
  • Angeln

Bønnerup Strand - Sand, Meer und maritimes Flair

Ferienhaus am Bønnerup Strand suchen

Empfehlungen für Ihren Urlaub in Bønnerup Strand

Kirchen der Umgebung

Mejlgård Herrensitz

Unweit von Bønnerup Strand befindet sich der Herrensitz Mejlgård mit einer ausgezeichneten Cafeteria in einem Seitenflügel. Schloss Mejlgård war ursprünglich ein alter Renaissance-Herrensitz, der jedoch 1889-91 umfassend umgebaut wurde. Vor wenigen Jahren brannte ein Teil des Schlosses ab, und das Schloss präsentiert sich heute komplett renoviert. Neben dem Schloss befindet sich ein schöner Schlossgasthof. Im nahegelegenen Dorf Rimsø findet man eine interessante Kirche aus dem 12.-13. Jh. und einen schönen 400 Jahre alten Pfarrhof, der noch immer als solcher fungiert.