Ferienhaus in Thyborøn

Buntes Hafenleben - ein erlebnisreicher Urlaub zwischen Strand und Abenteuer

Thyborøn ist ein kleines Fischerdorf und liegt an der Spitze der schmalen Landzunge Harboøre Tange zwischen Nordsee und Limfjord. Hier findet sich ein wundervoller, Kilometer langer Sandstrand mit hohen Dünen und zahlreichen Bunkern.

Zentrum ist der große Fischereihafen. Hier kann man große und kleine Schiffe beobachten, an einer Fischauktion teilnehmen oder einen leckeren Snack in einer der Gaststätten genießen. Wenn Sie Glück haben tummelt sich vielleicht sogar eine Robbe im Hafenbecken der die frechen Möwen einen Fisch entreißen. Versuchen Sie mit Ihren Kindern Krabben am Rand des Hafenbeckens zu angeln, gehen Sie auf eine Bernsteinsafari am Strand und bummeln Sie gemütlich durch die zahlreichen kleinen Geschäfte in der Einkaufsstraße. Es gibt hier aber auch interessante Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel das Schneckenhaus mit seinen Millionen Schnecken, das Jütland Aquarium mit Meerestieren zum Anfassen, das Küstencenter mit seinem Outdoor Erlebnis-Spielplatz, das Sea War Museum mit seinen Geschichten rund um die Skagerrakschlacht oder de Røde Barakker mit seiner Bonbonkocherei.

  • Attraktionen
  • wilde Natur
  • Sandstrand
  • Aktivitäten für Kinder

Thyborøn - Fischkutter, wilde Natur und Attraktionen

Ferienhaus in Thyborøn suchen

Empfehlungen für Ihren Urlaub

Jütland Aquarium

Küstencenter

In Thyborøn gibt es eine Menge zu erleben. Neben kleinen, gut sortierten Geschäften finden sich hier empfehlenswerte Restaurants und Imbisse. Es gibt einen wunderbaren Sandstrand zum Schwimmen und unserer Meinung nach, das beste Softeis der Region. Neben dem Erkunden von alten Bunkern und Bernstein Suche am Strand, lohnen Ausflüge in das Jütland Aquarium, das Küstencenter, das Schneckenhaus und das Sea War Museum mit einem Gedenkpark mitten in den Dünen. Im Hafen kaufen Sie frischen Fisch, besuchen eine urige Fischauktion oder fahren mit dem Fischkutter zum Hochseeangeln aufs Meer.