Ferienhaus in Bovbjerg - kreativer Urlaub an der Nordsee Dänemarks

Bovbjerg - Urlaub zwischen Steilhängen, Wind und einzigartigem Licht

Das Ferienhausgebiet Bovbjerg liegt an der tosenden Nordsee, oben an der Steilküste zwischen dem Nissum Fjord im Süden und dem Ferring See im Norden. Die Ferienhäuser befinden sich in unmittelbarer Nähe zum herrlich breiten Strand, den Sie über Treppen erreichen.

Wer Stille, Abgeschiedenheit und die Rauheit der Natur sucht, ist mit einem Ferienhaus in Bovbjerg bestens bedient. Sie finden hier einen kilometerlangen und autofreien Sandstrand, meterhohe Steilhänge und Natur pur. Die Holztreppen zum Strand hinunter sind steil und bei Nässe glatt. Sie sollten in der Lage sein diese zu bewältigen oder eine kurze Fahrt zu einem besser zugänglichen Strand einplanen. Für Aktivurlauber bietet Bovbjerg viele Möglichkeiten. Durch die am Hang aufsteigenden Winde ist die Gegend hervorragend geeignet zum Paragliden oder Drachenfliegen. Angeln können Sie gut auf einer der Buhnen. Im Sommer Makrele, Hornhecht, Wolfsbarsch und Meeräschen, im Winter Dorsch. Unternehmen Sie Radausflüge oder Wanderungen entlang der Küste durch die abwechslungsreiche Natur. Oben auf der Steilküste, liegt der 26 m hohe, rote Leuchtturm Bovbjerg Fyr mit einem kleinen Café, Galerie und Kaufladen. Von seiner runden Aussichtsplattform haben Sie einen grandiosen Ausblick über die Landschaft und das Meer. Beobachten Sie die Paragleiter, die im Wind über Klippen und Meer schweben. Oder den Nebel, der sich an manch späten Nachmittag wie Zuckerwatte über die Landschaft legt. Das Licht ist speziell und charakteristisch für diese Gegend. Es inspiriert zum Malen oder Fotografieren. Viele Künstler und Kunsthandwerker leben in der Umgebung. Licht, Strand, Wind, Meer und Natur spiegeln sich in ihrer Arbeit wieder. Empfehlenswert ist auf jeden Fall ein Ausflug in das Jens Søndergaards Museum. Der dänische Maler gilt als einer der wichtigsten Vertreter des Expressionismus.

  • Breiter Strand
  • Naturerlebnisse
  • Attraktionen
  • Aktivurlaub

Bovbjerg - Urlaub an der erholsamen Nordseeküste

Ferienhaus in Bovbjerg suchen

Empfehlungen für Ihren Urlaub in Bovbjerg

Bovbjerg Fyr

Jens Söndergaards Museum

Die Natur ist absolut sehenswert bei Bovbjerg. An der meterhohen Steilküste erleben Sie die Naturgewalten ungebremst, wenn das Meer bei Sturm an Land bricht. Sie entdecken Muscheln, Seesterne, Bernstein und Treibgut bei ausgiebigen Spaziergängen. Der rote Leuchtturm Bovbjerg Fyr ist immer einen Besuch wert. Das freundliche Café bietet lecker hausgemachten Kuchen und regionale Spezialitäten. Probieren Sie unbedingt den Thise Vesterhavsost. Der ökologische Käse reift im Bovbjerg Käselager. Der kleine, fein sortierte Kaufladen inspiriert mit handgemachter Seife, Marmelade, Chutneys, Kunstdrucken und Postkarten. Bei Sonnenschein sitzen Sie im Freien mit herrlicher Aussicht auf die Nordsee. Das Jens Søndergaards Museum ist im ehemaligen Haus des Künstlers untergebracht. Es liegt direkt oben an der Steilküste und enthält mehrere Gemälde, die das Leben in der Region und die Natur Nordwestjütlands zeigen. Schauen Sie sich die ausdrucksstarken und farbenfrohen Meeresbilder an und erleben Sie das zu Hause des Künstlers.