Die Lemvig Bahn

kurz VTLJ genannt, ist Dänemarks längste Privatbahn auf einer Strecke von 59,9km. Sie ist eingleisig, nicht elektrifiziert und fährt von Vemb über Lemvig nach Thyborøn.
Zwischen Lemvig und Harboøre führt die Strecke unweit der Küste am Rand der Dünen entlang, mitten durch die schöne Natur. Zwischen Harboøre und Thyborøn verläuft die Strecke auf der Landzunge zwischen Nordsee und Limfjord.
Der Name Tørfisken der Lok MX26 ist von der dänischen Gruppe Tørfisk abgeleitet, die mit dem Lied VLTJ 1985 auf dem Album Stemning die Lemvigbahn musikalisch verewigte. Das Stück gilt besonders in Midtjylland als Lied mit Kultstatus.
 
Mit der Lemvig Bahn können Sie einen schönen Tagesausflug machen. Sie fahren durch die wunderbare Natur, mitten entlang an Dünen und Wasser. In Lemvig oder Thyborøn genießen Sie einen kleinen Aufenthalt und fahren dann später mit der Bahn zurück in Ihr Ferienhaus.