Burg Spøttrup

Westjütlands größten Mittelaltermarkt erleben

Besuchen Sie die am besten erhaltene Mittelalterburg Dänemarks in Salling, nur circa eine Autostunde vom Ferienhausgebiet Vejlby Klit entfernt. Burg Spöttrup ist im Jahr 1536 von Kirchenträgern erbaut und von zwei Wallgräben umgeben. Nach der Reformation ist sie im Besitz des damaligen Königs und wechselt 1579 an Privateigentümer. Im Jahr 1937 übernimmt der dänische Staat Burg Spöttrup und eröffnet nach Restaurierung am 15. Juni 1941 als Museum.

Bunte Markttage, historische Kämpfe, Heilkräuter und ein Meer von Rosen

Erleben Sie Mittelalterstimmung im Nordsee Urlaub wenn Markt ist. Staunen Sie über Reiter, Kämpfer und Gaukler in historischen Kostümen. Beobachten Sie den Schmied oder Koch bei der Arbeit. An den Marktständen finden Sie Kunsthandwerk und allerlei kulinarische Köstlichkeiten. Besuchen Sie das Museum im Inneren der Burg mit dem Rittersaal. Empfehlenswert auch ein Spaziergang durch den wunderschönen Park, den Rosengarten und den historischen Kräutergarten. In unmittelbarer Nähe liegt der Spøttrup See mit seiner reichen Tier- und Vogelwelt. Ein Netz von Pfaden führt rund um den See und lädt zu Spaziergängen ein. Sie finden hier einen Vogelturm und eine Ausstellung in der Sie Näheres über den See und seine Tierwelt erfahren.

Spaß und Spiel für die ganze Familie

Jedes Jahr finden auf Burg Spøttrup eine Vielzahl an Aktivitäten und Veranstaltungen für Familien statt. Zum Beispiel: Musik, Ausstellung über Heilkräuter, Theater, Weihnachtsmarkt, Halloween und historische Markttage (Jahrmarkt des Bischofs). 

Öffnungszeiten 2020

April: 11.00-16.00 Uhr (Dienstag bis Sonntag)
Ostern: 11.00-16.00 Uhr (alle Tage)
Mai-Juni: 10.00-17.00 Uhr
Juli: 10.00-18.00 Uhr
August-September: 10.00-17.00 Uhr
geschlossen Montag 7/9
Oktober: 11.00-16.00 Uhr; Montag und KW 42 geschlossen
29.11. Weihnachtsmarkt (Julemarked): 10.00-16.00 Uhr
Hunde an der Leine dürfen mit in den Park aber nicht in die Burg

Burg Spøttrup
Borgen 6a
7860 Spøttrup